Psychotherapie

Eine Stunde konzentrierter Arbeit hilft mehr, deine Lebensfreude anzufachen, deine Schwermut zu überwinden und dein Schiff wieder flott zu machen, als ein Monat dumpfen Brütens. (Benjamin Franklin)

Behandlungsspektrum
  • Ich habe keine Lust mehr, das Gefühl der Freude habe ich vergessen, glücklich sein ist was für die anderen.
  • Ich fühle mich wie ein Hamster im Rad, strenge mich an und komme doch nicht vom Fleck. Im Gegenteil: Alles scheint immer schlimmer zu werden.
  • Ich kann nicht schlafen, Appetit habe ich auch keinen mehr.
  • Ich bin grundlos aggressiv und hasserfüllt, Manchmal denke ich an Selbstmord
  • Meine Angehörige behaupten, ich hätte mich verändert, sie wollen mich aber nicht verstehen.
  • Ich mache mir Sorgen, habe Angst, meine täglichen Aufgaben leiden darunter
  • Ich kann mit niemandem mehr darüber reden. Gespräche mit anderen helfen mir nicht mehr? Ich vereinsame
  • Die Krankschreibungen häufen sich zunehmend – Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Verspannungen …
  • In diesen Fällen könnte eine Psychotherapie angeraten und hilfreich sein.

 

Akute Krisensituationen (Beruf, Krankheit, Trennung, Trauer u.a.)

Angstreaktionen wie z.B. Panikattacken, Phobien

Depressive Verstimmungen

Psychosomatische Beschwerden

Stress, Erschöpfung, Burn-Out

Ess- und Schlafstörungen

Psychische und seelische Probleme können zahlreiche Ursachen und Ausdrucksformen mit sich bringen – Angst, depressive Verstimmung, Antriebslosigkeit, Trauer, Furcht, undefinierte Schmerzen, Schwindel u.v.a.

In vielen Fällen gelingt es Ihnen,  diese Probleme bis zu einem Punkt aus eigener Kraft zu überwinden.  Wenn aber der Punkt erreicht ist, an dem der Einfallsreichtum der Lösungsmöglichkeiten versiegen, möchte ich Sie ermutigen, eine fachgerechte Unterstützung und Hilfe anzunehmen.

Je nach Ihren Persönlichkeit und Leiden biete ich neben Gesprächstherapie (nach Rogers) und systemischen Therapie (Lösungsorientierte Kurzzeittherapie) auch Elemente  aus tiefenpsychologischen und verhaltenstherapeutischen Verfahren an.

Menü